Radurlaub in Oberösterreich

 

Der Donauradweg ist wohl jedem Radfahrer ein Begriff. Auf 2800 Kilometern führt er von der Quelle der Donau bis zu deren Mündung ins Schwarze Meer. Der beliebteste Abschnitt davon ist jener von Passau über Schlögen nach Wien, die am zweithäufigsten befahrene Radroute Europas mit idealer Infrastruktur für Pedalritter. Ein faszinierender Wechsel von kleinen Naturwundern, imposanten Baudenkmälern und pulsierenden Städten begleitet Sie auf Ihrer Tour entlang des Stroms, der wie eine kraftspendende Lebensader Ihre Energiereserven wieder auflädt.

Unsere Region bietet Radlern aller Alters- und Leistungsstufen abwechslungsreiche Erlebnisse. Gern informieren wir Sie in unserem Hotel am Donauradweg über weitere Alternativen. Radfahren am Radweg an der Donau ist Sport, Entspannung, Natur- und Kulturgenuss in einem.

Verbringen Sie einen unvergesslichen Radurlaub im Hotel Donauschlinge am Donauradweg in Österreich.


Übrigens: Gern können Sie ein Fahrrad oder E-Bike aus unserem hoteleigenen Fahrradverleih benützen!
 

Donauschlingenrundweg - eine Zeitreise

Von den antiken Römerausgrabungen direkt vor unserem Haus radeln Sie nach Inzell zum frühgotischen Fischerkirchlein des Hl. Nikolaus und dann über Kobling, Aschach mit seinen idyllischen Bürgerhäusern und Haizing wieder zurück, wo Sie der moderne Komfort unseres Wellnessbereichs erwartet. Aus der Römerzeit über das Mittelalter direkt zurück in die entspannte Gegenwart – und das alles in nur wenigen Stunden!

 

DONAUSCHLINGENRUNDWEG